Powerfuel International

Die Konferenz für die Schweiz im internationalen Kontext

18.05.2022

Am dritten Tag der Konferenz wurden in Kooperation mit der NOW (Nationale Organisation Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie) aus Berlin im Auditorium Hans Erni Museum die politischen Aktivitäten beleuchtet – mit Blick über die Landesgrenzen hinaus. Internationale Vertreter:innen haben einen länderspezifischen Einblick gewährt. Darunter Deutschland, Frankreich, Österreich und die Schweiz. Das gemeinsame Ziel: die Etablierung von erneuerbarem Wasserstoff für eine vollständige Dekarbonisierung des Energiesystems sowie eine zukunftsorientierte europäische Wasserstoffinfrastruktur.

1 Tag

Teilnehmer:innen aus In- und Ausland

Hans Erni Museum

In Kooperation mit

Diese Themen standen im Fokus:

zum Programm

Haben Sie Fragen zur Powerfuel International? Wenden Sie sich an:

Elmar Schäfer
Sponsoring/Partner
Quade & Zurfluh AG
elmar.schaefer@quz.swiss