Verkehrshaus der Schweiz

Das Verkehrshaus der Schweiz in Luzern ist die innovative Plattform zur Präsentation von Zukunftsthemen und gleichzeitig das meistbesuchte Museum der Schweiz. Mit dem neuen Besuchererlebnis und Lernlabor «Haus der Energie», dass im Frühjahr 2023 eröffnet wird, setzt das Verkehrshaus einen weiteren Meilenstein, um auch in Zukunft zu den weltweit führenden und kreativen technischen Museen zu gehören.

„Lehrreich, lustvoll, spannend. So wird das Thema Wasserstoff im Verkehrshaus zum Erlebnis: eine Reise in die Welt der Energie.“

Martin Bütikofer
Direktor
Verkehrshaus der Schweiz

Verkehrshaus der Schweiz: Die perfekte Location

Im Herzen der Schweiz

Direkt am Vierwaldstättersee, umgeben von Pilatus und Rigi, liegt Luzern, die Kulturhauptstadt der Zentralschweiz mit dem meistbesuchten Museum des Landes, dem Verkehrshaus der Schweiz.

Gute Erreichbarkeit

Die Stadt Luzern, im Zentrum der Schweiz, ist mit dem öffentlichen Verkehr sehr gut erschlossen. Das Verkehrshaus hat Anschluss an Bahn, Bus und Schiff.

Veranstaltungsort

Das Conference Center, das Filmtheater und das Planetarium sowie die Arena im Aussenraum bieten Platz für unvergessliche und einzigartige Veranstaltungen.

Vermittlungsplattform

Die populärste Vermittlungsplattform für die breite Bevölkerung, wenn es um Mobilität geht: politisch neutral, meinungsbildend und glaubwürdig.

Haben Sie Fragen zu den Powerfuel Days? Wenden Sie sich an:

Terence Morello
Projektleitung
Quade & Zurfluh AG
terence.morello@quz.swiss
+41 (0) 43 204 18 18

Jetzt zum Newsletter der Powerfuel Week anmelden und auf dem Laufenden bleiben!

Wir haben den Anspruch, Sie zu informieren, ohne Sie zu belästigen. Deshalb versenden wir nur ausgewählte Inhalte rund um die Powerfuel Week und den Themen Kraftstoffe der Zukunft. Wenn Sie an diesen Themen interessiert sind, melden Sie sich zu unserem Newsletter an.

Newsletter Erlaubnis *